Team

Gestatten, wir sind die pixeltrickser.

Moderne Webentwicklung ist ein komplexes Themenfeld. Verschiedene Charaktere und Spezialisten müssen sich perfekt ergänzen, damit der Projekterfolg gesichert werden kann. Denn jeder Kunde und jedes Projekt stellt unterschiedliche Anforderungen an uns.

Ebenso unterschiedlich sind die Stärken und Fertigkeiten unserer Mitarbeiter. Vom Auszubildenden bis zum Zend Certified PHP Engineer: jeder Mitarbeiter bereichert seinen Aufgabenbereich mit seiner Persönlichkeit und seinen besonderen Fertigkeiten.


Ramon Kupper

Geschäftsführung, Consulting

+49 631 - 36 15 23 1

Ramon ist der Gründer der pixeltricks GmbH und hatte die Idee, dass die Pixel am Monitor eigentlich auch für wirtschaftliche Zwecke genutzt werden können. Seit dem C-128 betrachtet der geschäftsführende Gesellschafter seine Computer nämlich eher als Spiel- denn als Arbeitsgerät.  Statt um digitale Endgegner kümmert er sich jetzt um unsere Kunden und hält Ausschau nach neuen Technologien um die Qualität und die Produktivität zu steigern.
weiter lesen »

Ramon ist der Gründer der pixeltricks GmbH und hatte die Idee, dass die Pixel am Monitor eigentlich auch für wirtschaftliche Zwecke genutzt werden können. Seit dem C-128 betrachtet der geschäftsführende Gesellschafter seine Computer nämlich eher als Spiel- denn als Arbeitsgerät.  Statt um digitale Endgegner kümmert er sich jetzt um unsere Kunden und hält Ausschau nach neuen Technologien um die Qualität und die Produktivität zu steigern.

Bei Media Markt und SAP konnte er wertvolle Erfahrungen im Retail-Bereich sammeln und berät mit diesem Wissen unsere Kunden und optimiert deren Geschäftsprozesse. Dabei hilft nicht zuletzt auch seine Ausbildung zum Datenverarbeitungskaufmann.

Wenn es die Zeit erlaubt, entwickelt er sehr gerne selbst in Webshop-Projekten mit und macht sich Gedanken über skalierbare Softwarearchitekturen, Ausfallsicherheit und professionelle Entwicklungsprozesse.  Dabei versucht er, den jahrelangen Java-Abusus während des erfolgreichen Informatik-Studiums und seiner Zeit als Freiberufler durch die massive Dosierung von PHP zu kompensieren.

Ramon ist zweifacher Familienvater, begeisterter Aquarianer und heimlicher Liebhaber amerikanischer Muscle-Cars.


ausblenden «

Ramon Kupper

Dorothé Kupper

Marketing, Controlling

Dorothé ist das wirtschaftliche Gewissen des Unternehmens. Sie kontrolliert die Rechnungen und trägt dafür Sorge, dass die Kosten im Rahmen bleiben und in der Hitze des Gefechts nicht mehr Spielzeug Apple Computer und Server angeschafft werden als notwendig. Alles, was nicht geringfügig ist wird von Dorothé kritisch hinterfragt. Damit ist die Diplom Betriebswirtin und gelernte Bankkauffrau der Gegenpol zum eher investitionsfreudigen Geschäftsführer.
weiter lesen »

Dorothé ist das wirtschaftliche Gewissen des Unternehmens. Sie kontrolliert die Rechnungen und trägt dafür Sorge, dass die Kosten im Rahmen bleiben und in der Hitze des Gefechts nicht mehr Spielzeug Apple Computer und Server angeschafft werden als notwendig. Alles, was nicht geringfügig ist wird von Dorothé kritisch hinterfragt. Damit ist die Diplom Betriebswirtin und gelernte Bankkauffrau der Gegenpol zum eher investitionsfreudigen Geschäftsführer.

Sie kümmert sich  ausserdem um die Aussendarstellung des Unternehmens und ist Mitglied im Marketingclub Saarbrücken. Dabei ist sie immer auf der Suche nach kosteneffizienten Werbemöglichkeiten mit möglichst geringem Streuverlust.

Leider ist sie nicht oft in der Firma, sondern arbeitet von zu Hause. Darüber freuen sich allerdings die beiden Kinder von Dorotheé und Ramon.

Sie spielt gerne Klavier, ist Facebook-Junkie und verteilt gerne Gummibärchen.


ausblenden «

Dorothé Kupper

Sebastian Diel

Web Development, Schwerpunkt Backend und Systemadministration

Schon im Kindesalter war für Sebastian klar, dass er in den Beruf des Informatikers einsteigen will. Computer und vor allem das Internet sind seine Leidenschaft. "Wie funktioniert es?", "Welche Möglichkeiten bietet es?" sind die Fragen, die ihn damals schon beschäftigten. Sein Weg führte ihn letztendlich zu einer Ausbildung als Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung. Während seiner Ausbildung konnte er bei einem ERP-Software-Entwickler
weiter lesen »

Schon im Kindesalter war für Sebastian klar, dass er in den Beruf des Informatikers einsteigen will. Computer und vor allem das Internet sind seine Leidenschaft. "Wie funktioniert es?", "Welche Möglichkeiten bietet es?" sind die Fragen, die ihn damals schon beschäftigten. Sein Weg führte ihn letztendlich zu einer Ausbildung als Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung. Während seiner Ausbildung konnte er bei einem ERP-Software-Entwickler

- neben den Erfahrungen in der Web-Entwicklung und Server-Administration - unter anderem auch wertvolle Erfahrungen im Bereich der Schnittstellenentwicklung und ERP sammeln.


Am liebsten beschäftigte er sich allerdings mit Web-Entwicklung und Server-Administration. Das ist es, was ihn begeistert.

Davon geleitet, neue Technologien zu erschließen, sie zu lernen und anzuwenden, mit dem Gedanken Prozesse zu optimieren um die Wirtschaftlichkeit zu fördern, hat er sich ergänzend in das Getriebe der pixeltricks GmbH eingegliedert.

Sebastian ist leidenschaftlicher Scotch-Whisky Sammler und widmet seine Zeit außerhalb des Entwickler-Daseins weitgehend genießend und entspannend zusammen mit seiner besseren Hälfte.


ausblenden «

Sebastian Diel

Jiri Ripa

SEO und Google Adwords

Jiri ist eigentlich ein absoluter Quereinsteiger. Ursprünglich kommt er aus dem Bereich Mode / Fashion, wo er fortgeschrittene Erfahrungen in den Bereichen Einkauf, Marketing und Präsentation sammeln konnte. Und damit kam er der Webentwicklung wiederum recht nahe, denn ein professioneller Internetauftritt ist heutzutage unerlässlich.
weiter lesen »

Jiri ist eigentlich ein absoluter Quereinsteiger. Ursprünglich kommt er aus dem Bereich Mode / Fashion, wo er fortgeschrittene Erfahrungen in den Bereichen Einkauf, Marketing und Präsentation sammeln konnte. Und damit kam er der Webentwicklung wiederum recht nahe, denn ein professioneller Internetauftritt ist heutzutage unerlässlich.

Er mach sich viele Gedanken darüber wie man ein Produkt in einem Webshop platziert, präsentiert und an den Kunden bringt und nutzt dabei gerne alle Möglichkeiten, die das Internet zur Zeit bietet. Damit kann er sich stundenlang auseinandersetzen - und macht es häufig auch.

Sein erster Kontakt mit der Webentwicklung hatte ihn so sehr fasziniert, dass er unbedingt mehr darüber erfahren wollte. Er hatte sich jegliche Literatur zusammengesucht und sich selbständig eingelesen. Je mehr er über dieses Thema wusste, desto so mehr wollte er zusätzlich wissen.

Das Web wurde zu dieser Zeit immer interaktiver und dynamischer und somit kam er auch von der reinen Webentwicklung mit HTML zu Programmiersprachen wie JavaScript, PHP und zu Datenbankapplikationen.

Später hatte er seine grosse Affinität zur Suchmaschinenoptimierung entdeckt und seine Kenntnisse in allen diesen Bereiche kontinuierlich weiter ausgebaut.


ausblenden «

Jiri Ripa